Kundengruppe: Gast
Deutsch English

- FAQ

Frequently Asked Questions

Frage: Die Federung des Spider Landegestells erscheint sehr hart. Kann man die nicht weicher machen?
AW: Nein, bitte verändern Sie nichts an den beiliegenden Federn. Das Spider Landegestell soll ja erst einfedern wenn der Heli hart auf setzt. Würde es schon beim normalen Absetzen einfedern so besteht die Gefahr das durch die weiche Federung der Heli sich beim hochdrehen des Rotors aufschaukelt und auf die Seiten fällt. Bei harten Landungen würde es dann durchschlagen und die Federwirkung wäre nicht mehr gegeben. Die Federn wurden extra auf das Gewicht abgestimmt und dürfen nicht verändert werden.

Frage: Ist das Spider Landegestell wirklich unzerstörbar?
AW: Nein, mit Gewalt bekommt man alles kaputt. Im normalen Flugbetrieb ist es annäherend unkaputtbar und deutlich stabiler wie jedes originale Landegestell da es viel flexibler ist wie ein starres Landegestell.
Es wurde dazu gebaut vertikale "Einschläge" ab zu federn. Das SPIDER Landegestell kommt an Seine Grenzen wenn Sie den Heli mit einem spitzen Winkel in den Boden rammen oder mit hoher Fahrtgeschwindigkeit. 


Frage: Schützt das Spider Landegestell bei jedem "Aufprall"?
AW: Nein, wenn der Heli zu brutal auf den Boden knallt, aus zu großer Höhe herunterfällt oder mit voll Pitch einschlägt kommt auch das Spider Landegestell an seine Grenzen. Um es klar zu sagen - das Spider Landegestell ist keine 100%ige Sicherheit das nichts mehr kaputt geht aber es ist ein zusätzlicher Schutz der sehr viel Zerstörung verhindern kann da durch die Federn ein Großteil der Aufprallenergie absorbiert wird. Es wurde nicht als Freifahrtschein entwickelt um das Hirn beim fliegen ab zu schalten. Nur weil Ihr einen Airbag im Auto habt passt Ihr ja trotzdem bei Autofahren auf....Auch Vorführungen nach dem Motto "Aufgepasst, ich hau Ihn jetzt mal auf den Boden - das SPIDER Landegestell wird es schon richten" sollten unterlassen werden. Ich vergleiche das SPIDER Landegestell mit einem AIRBAG im Auto. Sie fahren ja auch nicht mit dem neuen Auto absichtlich in eine Wand um Ihrem Bekannten zu zeigen das der Airbag funktioniert, oder?

Frage: Spart das Sipder Landegestell wirklich Geld, Zeit und Nerven?
AW: Ja, es werden deutlich weniger Ersatzteile nach harten Landungen nötig weil einfach weniger zu Bruch geht. Auch die ständigen Schrauberorgien fallen weg. Und dies spart Zeit und Nerven

Frage: Für wen ist das Spider Landegestell sinnvoll?
AW: Das Spider Landegestell wurde speziell für Flug Anfänger designed und entwickelt. Da bei Anfängern der Heli gerne mal heftiger abgesetzt wird, dabei eine große Gefahr besteht das das originale LG bricht und der Heli umkippt oder ein "Boomstrike" eintritt (Rotorblätter schlagen ins Heckrohr ein). Zudem ist das Spider Landegestell ein wenig breiter als das originale LG und beugt somit dem Flip over vor. Auch Piloten die die ersten Autorotationen üben möchten kommen eigentlich an dem Spider Landegestell nicht vorbei da auch bei den ersten Autorotationen gerne mal der Heli unsanft aufsetzt.

Frage: Stört das Mehrgewicht beim Fliegen?
AW: Nein, da das Spider Landegestell speziell für Anfänger gedacht ist stellt sich meistens ein possitiver Effekt durch das Mehrgewicht ein. Der Heli wird ruhiger in der Luft und ist einfacher zu steuern.  Durch das Mehrgewicht am Landegestell wandert der Schwerpunkt des Helis deutlich nach unten was bei Landungen sehr possitiv ist da der Heli wesentlich stabiler steht und nicht zum Kippen neigt.

Farge: Geht nicht einfach auch nur ein breiteres/größeres Kunstoffgestell von einem anderen Heli?
AW: Natürlich geht auch das aber ein breiteres Gestell ist dann aber auch viel steifer als das originale Landegestell. Nun bricht es vieleicht nicht mehr aber harte Stöße werden nun schlechter abgefedert und an das Chassis weitergeleitet. Das muß jeder für sich selber entscheiden. 

Frage: Was für Farben sind möglich?
AW: Im Prinzip jede beliebige Farbe. Vorrätig sind aber nur schwarz/chrome, candyred/chrome , candyblue/chrome, superchrome und weis/chrome Spider Landegestelle. Einen speziellen Farbunsch können wir berücksichtigen, es kommt dann aber zu einer etwas längeren Lieferzeit und ist mit deutlichen Mehrkosten verbunden.

Frage: Passt das Spider Landegestell auch an andere Helis?
AW: Gut möglich.  Das Spider Landegestell des T-rex 450 z.B. passt auch an den CopterX 450 da beide annähernd 100% baugleich sind. Im Prinzip wird ein Raptor 50 Landegestell auch an andere 50er Helis passen aber die versteifte Grundplatte ist nur für den angegeben Helityp gefertigt und somit kann ich keine Garantie geben das sie auch an einen anderen Heli passt.

Frage: Wozu die versteifte Bodenplatte?
AW: Die versteifte Bodenplatte trägt extrem zum Schutz Eures Helis bei. Die versteifte Bodenpaltte ist bruchsicherer wie die zumeist aus Kunststoff gefertigten Bodenplatte die dem originalen Helibausatz beiliegt. Bei einem Aufprall wird die einwirkende Energie deutlich besser verteilt und schützt so das Chassis des Helis
. Die Befestigungslaschen (gerade bei den kleinen Helis) brechen wesentlich später.

Frage: Bekomme ich das Spider Landegestell nicht günstiger in den USA?
AW: Mit Sicherheit - Ja. Aber die Qualität des deutschen Gestells ist wesentlich höher. Doppelte Beschichtung, metrische Schrauben, gerundete Kanten, Madenschrauben zur Kufenbefestigung auch bei den kleinen Gestellen, hohle Kufen und kein Vollalu Material, und und und... nicht zu vergessen - der deutsche Service.

Frage: Die TRUE Fire Canopies sehen gut aus sind aber so teuer. Kann man da am Preis noch etwas machen?
AW: Der Zeitaufwand für eine so hochwertige Lackierung beträgt mit Vor- und Nacharbeiten inkl. Airbrush ca. 5 Stunden (Raptor 90). Ein guter Airbrusher/Lackierer berechnet pro Stunde zwischen 75€ und 120€. Dazu kommt noch der Einkaufspreis für die CFK Hauben. Wenn man alles zusammen rechnet käme eine lackierte Haube schnell auf weit über 400€. Der angebotene Preis ist somit mehr als fair. Natürlich sind 250€  bis  knapp 300€ ein stolzer Preis aber wenn man bedenkt was für eine Arbeit dahinter steckt und was für ein hochwertiges Produkt man erhällt so ist der Preis gerechtfertigt. Eine Folie ist zwar preislich deutlich günstiger ist aber in keinster Weise mit unseren Airbrushhauben vergleichbar. Diesen Glanz , die Farbtiefen und Schattierungen sind nicht mit einer Folie hin zu bekommen. Wenn Sie unsere Hauben einmal live gesehen haben werden Sie mir zustimmen.


Zurück